Kategorien
Allgemeine Infos

DeFiChain Einstein

Heute möchte ich euch ein neues Community-Projekt vorstellen: DeFiChain Einstein. Dies ist ein neues Tool, das von einer Gruppe von Community-Mitgliedern entwickelt wurde, um DeFiChain-Investoren bei ihrer Investitionsentscheidung zu unterstützen.

Kernfunktionen

Die Hauptfunktionalität von DeFiChain Einstein ist die Berechnung der Auswirkungen des unbeständigen Verlusts (Impermanent Loss) auf die Rendite von Liquidity Mining-Investitionen.

Hierfür stellt DeFiChain Einstein ein Tool bereit, welches auf Basis

  • der ausgewählten Liquiditätspools,
  • der gewählten Investitionsstrategie (aktuell in Beta),
  • der prognostizierten zukünftigen Preise,
  • und des eigenen Zeithorizonts,

die folgenden Informationen berechnet:

  • Unbeständiger Verlust (Impermanent Loss)
  • Rendite mit Liquidity Mining
  • Rendite ohne Liquidity Mining

Dafür verwendet DeFiChain Einstein die Ocean-API, um aktuelle Preise von Token sowie die aktuelle APR (Rewards + Provision) zu berechnen.

Roadmap

Laut der offiziellen Roadmap von DeFiChain Einstein wird das Tool kontinuierlich weiterentwickelt und es wird in den nächsten Wochen/Monaten viele neue Funktionalitäten geben.

Unter anderen:

  • Aufzinsung / Reinvestition (aktuell in Beta)
  • Einbeziehung der Reduzierung von Block-Rewards (aktuell in Beta)
  • Wahl zwischen Oracle- und DEX-Preisen
  • Vergleich mit Staking-Rewards
  • Vergleich verschiedener Anlagestrategien
  • Vergleich mit verschiedenen Vault-Strategien (z. B. via Vault Maxi)

Weitere Informationen zur Roadmap werden vom Team hier zur Verfügung gestellt: Roadmap

Schritt-für-Schritt Anleitung

DeFiChain Einstein ist sehr einfach. Folge einfach den folgenden Schritten:

1. Rufe https://defichain-einstein.com/ auf (für die aktuelle Beta-Version: https://dev.defichain-einstein.com/)

2. Wähle deinen Liquiditätspool

3. Gebe deine prognostizierten zukünftigen Preise ein

4. Wähle deinen Zeithorizont

Und voilà, DeFiChain Einstein berechnet den Rest für dich und zeigt dir alle Informationen an.

1. APR (aktuelle Jahresrendite des Liquiditätspools)

2. Unbeständiger Verlust (Impermanent Loss)

3. Tatsächliche Rendite (Ist-Rendite)

4. Tatsächliche Rendite ohne Liquidity Mining

Zusätzlich kannst du deine geplante Investition eingeben. Dann berechnet DeFiChain Einstein auch deine voraussichtliche Rendite basierend auf deiner Investition.

Bitte beachte:
Das DeFiChain Einstein-Tool berücksichtigt derzeit nicht, dass die Block-Rewards regelmäßig gesenkt werden, der DFI-Preis schwankt und es berücksichtigt derzeit keine Reinvestitionen. Daher kannst du nicht davon ausgehen, dass die Rewards wie angegeben erzielt werdem können. Es ist daher nur eine ergänzende Hilfestellung, da niemand zukünftige Renditen vorhersagen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.